>
Motivation zum Abnehmen Tipps

22 TIPPS: So bleibst du motiviert beim Abnehmen! 🌾

Dich ein paar Tage gesund zu ernÀhren, weil du abnehmen möchtest, ist noch relativ einfach, oder?

Aber wie sieht es aus, wenn du dauerhaft eine DiÀt machen willst? Richtig deine ErnÀhrung umzustellen, weil du jetzt endlich abnehmen möchtest!

Ich kenne das aus meiner eigenen Erfahrung, dass irgendwann der Punkt kommt, wo ich die ganze DiĂ€t am liebsten in die Ecke pfeffern wĂŒrde.

Du kennst dieses GefĂŒhl sicherlich auch, oder? Vor allem, wenn du als Frau ab 40 Jahren abnehmen willst, denkst du bestimmt, dass es frĂŒher noch viel leichter war, eine DiĂ€t durchzuhalten.

Damit du dran bleibst und weiterhin den Weg gehst, um abzunehmen, hab ich dir in diesem Video 21 Tipps zum Abnehmen zusammengestellt, um immer motiviert zu bleiben.

Solche Motivations-Tipps zum Abnehmen sind gold wert. Such dir am besten die Abnehm-Tipps raus, die dir spontan am besten gefallen und setze sie in deinem Leben um.

Einen nach dem anderen.

Hier geht es zum Video bei YouTube:

Interessantes & Wichtiges

Willst du den Weg zum WohlfĂŒhlkörper nicht mehr alleine gehen? Richtig so!

Buch dir hier einen Termin zu einem kostenlosen und unverbindlichen KennenlerngesprÀch: Zum Terminkalender

Stell mir deine Fragen und wir schauen, ob ich die richtige bin, um dich zu unterstĂŒtzen.


22 Tipps, um beim Abnehmen immer motiviert zu bleiben!

1 Motivationstipp zum Abnehmen: Einmal pro Woche wiegen

Ich flehe dich an! Bitte wiege dich nur einmal pro Woche.

Am liebsten wĂŒrdest du dich jeden Tag auf die Waage stellen, aber ich sag dir, das bringt nix.

Einmal pro Woche wiegen, die Tendenz beobachten und deine Motivation bleibt oben.

2. Motivationstipp zum Abnehmen: Austausch mit Gleichgesinnten

Such dir andere Frauen in deinem Alter, die auch abnehmen wollen und tausch dich mit ihnen aus.

Ab besten Frauen ab 40 – denn je Ă€lter wir werden, desto schwerer wird es mit dem Abnehmen, oder?

Und unter Gleichgesinnten zu sein ist es einfach angenehmer.

3. Motivationstipp zum Abnehmen: Kenne deine Ziele

Wenn du weißt, was deine Ziele sind, warum du dir das alles antust, fĂ€llt es dir viel leichter mit der DiĂ€t durchzuhalten.

(Wobei du natĂŒrlich keine typische DiĂ€t machen solltest)

4. Motivationstipp zum Abnehmen: Etappenziele beim Abnehmen setzen

Etappenziele beim Abnehmen sind total motivierend!

Willst du insgesamt zehn Kilo abnehmen?

Dann könntest du dir ein Etappenziel bei fĂŒnf Kilo und das nĂ€chste bei zehn Kilo setzen.

Oder du gehst kleinere Schritte und nimmst alle zwei Kilo als Etappenziel. So hab ich es gerne gemacht.

5. Motivationstipp zum Abnehmen: Belohne dich!

Hast du ein Etappenziel erreicht? Großartig!

Herzlichen GlĂŒckwunsch!

Womit kannst du dich belohnen? Überleg dir schon jetzt ein paar schöne Belohnungen und freu dich drauf.

Motivation zum Abnehmen Tipps

6. Motivationstipp zum Abnehmen: Konzentriere dich aufs Positive

Ja, es fÀllt so leicht, dich aufs Negative zu konzentrieren.

Wieder zur Schokolade gegriffen.

Wieder nicht abgenommen.

Wieder ein Pfund mehr auf der Waage.

Aber!

Das zieht dich runter und damit geht die Motivation noch mehr flöten.

Also erfreue dich an den kleinen Dingen in deinem Leben und auf deiner Abnehmreise.

7. Motivationstipp zum Abnehmen: RĂŒckschlĂ€ge sind okay

Um das noch mal klar zu sagen: RĂŒckschlĂ€ge sind okay. Die kommen vor.

Bei jedem Menschen, auch bei den grĂ¶ĂŸten Überfliegern.

8. Motivation Tipp zum Abnehmen: Gönne dir Leckeres

Iss zwischendurch immer mal etwas, worauf du richtig Appetit hast – egal wie gesund oder ungesund es ist!

Mit einer Extraportion GemĂŒse wird es wieder gesĂŒnder.

9. Motivation Tipp zum Abnehmen: Such dir deinen Power-Satz

Bastel dir einen Satz, der dich richtig motiviert! “Ich fĂŒhle mich in meinem Körper richtig wohl, bin schlank und sexy” könnte mein Satz sein, um mich zum Abnehmen zu motivieren.

Und deiner?

10. Motivationstipp zum Abnehmen: Beweg dich mehr!

Auch wenn es dir lÀstig vorkommt: Bewegung ist mega hilfreich.

Entweder kannst du mehr essen, weil du mehr verbrauchst oder du nimmst leichter ab.

Also beweg dich immer mal wieder, auch wenn es am Anfang schwer fÀllt.

Motivation zum Abnehmen Tipps

11. Motivationstipp zum Abnehmen: Genieße alte Kleidung

Du hast schon die ersten Pfunde abgenommen? Perfekt!

Dann schlĂŒpf in die Hose, die vor ein paar Wochen noch so gekniffen hat. Oder trag die Bluse, die ĂŒber der Brust so gespannt hat.

Und genieße den guten (lockeren) Sitz!

12. Motivationstipp zum Abnehmen: Benutze eine Abnehm-Kurve

Mich motiviert es enorm, meinen Abnehmerfolg grafisch darstellen zu können.

Immer mal wieder auf die AbwÀrts-Kurve zu schauen und zu sehen, was schon passiert ist.

Benutze eine Abnehm-App oder zeichne dein Gewicht in deinem Tagebuch auf.

13. Motivationstipp zum Abnehmen: Entspann dich!

Du musst nicht immer motiviert sein. Es ist ganz normal, dass du mal motiviert bist und dann Phasen kommen, wo du am liebsten alles in die Ecke werfen möchtest.

Das passiert auch Superstars wie dem Megacoach Tony Robbins.

Also wieso nicht auch dir und mir?

Motivation zum Abnehmen Tipps

14. Motivationstipp zum Abnehmen: Stell dir motivierende Fragen

Wenn du gerade in einer AbwÀrtsspirale steckst, beantworte dir schriftlich diese Fragen:

  • Wenn ich jetzt aufhöre, wie geht es mir in 12 Monaten?
  • Wenn ich jetzt aufhöre, wie sehe ich in 12 Monaten aus?
  • Wenn ich jetzt aufhöre, wie ist meine Gesundheit in drei Jahren?

15. Motivationstipp zum Abnehmen: Dein eigener DiÀtplan

Du brauchst keine wahnsinnig harte DiĂ€t, um abzunehmen. Das ist sogar ungesund und fĂŒhrt zum Jojo-Effekt.

Schon 200 Kcal pro Tag im Defizit zu sein, fĂŒhrt dazu, dass du langsam aber sicher abnimmst.

Also ĂŒberleg dir gerne, was du essen möchtest – schließlich solltest du es langfristig durchziehen können.

16. Motivationstipp zum Abnehmen: Miste deinen Kleiderschrank aus.

Wie viele KleidungsstĂŒcke hĂ€ngen in deinem Kleiderschrank, die du nie wieder anziehen wĂŒrdest, weil du sie richtig doof findest?

Ausmisten!

Weg damit!

Du brauchst Kleidung, in der du dich wohl fĂŒhlst und die dich in eine gute Energie bringt.

17. Motivationstipp zum Abnehmen: Act as if!

Eine coole Übung nach dem Gesetz der Anziehung ist, wenn du dich schon jetzt so verhĂ€ltst, als hĂ€ttest du schon zehn Kilo abgenommen.

Geh mal eine Runde um den Blog und beweg dich so als hÀttest du dein Abnehmziel schon erreicht.

Steig aus dem Auto so aus, wie es die schlanke Version von dir machen wĂŒrde.

Je mehr du dich wie dein schlankes Ich verhalten kannst, desto schneller wirst du es.

18. Motivationstipp zum Abnehmen: Immer im Blick.

Hast du ein KleidungsstĂŒck, das du richtig schön findest, was aber im Moment noch zu eng ist?

HĂ€ng es dir so auf, dass du immer mal wieder drauf schaust.

  • In die NĂ€he des Spiegels
  • Ganz vorne im Kleiderschrank

Und freu dich bei dem Anblick, dass du es schon bald tragen wirst.

Motivation zum Abnehmen Tipps

19. Motivationstipp zum Abnehmen: Gesundheit statt Schokolade

Es ist so viel leichter, dich gesund zu ernÀhren, wenn du gesunde Lebensmittel in der Wohnung hast.

Wenn ich ĂŒberall Schokolade, Bonbons und Kekse auf dem Tisch sehe, ist es klar, dass ich zugreife.

Also verteil an strategisch wichtigen PlĂ€tzen in der Wohnung Äpfel, zuckerfreie Kekse und Wasserflaschen.

20. Motivationstipp zum Abnehmen: Setz dir ein Mega-Ziel

Ich bin ein Fan von Belohnungen! Eins meiner Mega-Ziele ist ein Trenchcoach von Burberry.

Die liebe ich einfach!

Und irgendwann wird einer bei mir wohnen.

Was ist ein Ziel von dir, was so richtig groß ist und dich motiviert?

21. Motivationstipp zum Abnehmen: Hab einen Notfallplan.

Vielleicht kommt irgendwann der Tag, wo du dich nicht nur schlecht fĂŒhlst, sondern wirklich am Ende bist.

Dann ist es super, wenn du einen Notfallplan hast, um nicht in alte Essens-Gewohnheiten zurĂŒckzufallen.

Und dann die Kilos, die du bis dahin abgenommen hast, wieder drauf futterst.

Zu wissen, dass du dann deine beste Freundin, Schwester oder jemand anderen anrufen kannst, der einfach nur fĂŒr dich da ist und zuhörst, ist mega.

22. Motivationstipp zum Abnehmen: Sei stolz auf dich!

Bitte, bitte sei stolz auf dich, dass du  diese Entscheidung getroffen hast.

Dass du dich auf den Weg gemacht hast, deinen WohlfĂŒhlkörper zu erreichen.

Das ist nicht selbstverstÀndlich.

Du gehörst zu den wenigen Frauen, die es trotzdem machen und motiviert bleiben wollen.

Klopf dir auf die Schulter und sei stolz auf dich.

(jetzt im Ernst! FĂŒhr deine Hand zu deiner Schulter und mach Klopf, Klopf)

Motivation zum Abnehmen Tipps

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert