>

Seelenzeit

Willst du dich annehmen,
so wie du bist?

Wie sehr lebst du schon dein Leben? Oder passt du dich immer noch zu sehr den Vorstellungen und Meinungen der Menschen um dich herum an?

Du weißt, dass das nicht gut für dich ist. Dich zu unterdrücken tut dir weh. Es schmerzt. Dabei geht es so schon viel zu lange.

Willst du dich nicht mehr für andere verbiegen?

Die Zeit ist vorbei, in der du jemand anderes sein musst, als du wirklich bist. Denn das führt dich nirgends hin, das hast du schon lange verstanden. Trotzdem ist da diese innere Mauer, die dich daran hindert, dich vor deinen Freunden, deinem Partner, Kunden oder Auftragggebern so zu zeigen, wie du im Inneren bist. 

Das macht dich traurig und oft genug spürst du diesen Kloß im Magen, der dir zeigt, dass dieser Weg falsch ist.

Damit soll jetzt Schluss sein! Möchtest du dich endlich ernst nehmen? Dinge machen, die dich wirklich begeistern? Mehr Fülle in dein Leben holen?

Ich begleite und unterstütze dich gerne dabei.

Linda Benninghoff

Ich helfe dir, deinen Wert und dein Potential wahrzunehmen und es zu leben. Deine einschränkenden Glaubenssätze halten dich nicht länger zurück, sondern du gehst den Weg, den du bisher nicht gewagt hast, zu betreten. 

Lass uns Kontakt aufnehmen, um mehr darüber zu erfahren. 

Deine Möglichkeiten

Seelenzeit-Starter

Linda Benninghoff

Drei Monate lang unterstütze ich dich in wöchentlichen Treffen online über Zoom, nur du und ich. Die Treffen sind abwechselnd 60 und 30 Minuten lang.

Bist du bereit und möchtest jetzt dein Leben leben, so wie du es dir im Inneren wünscht? 

Seelenzeit-VIP

Linda Benninghoff Katze

Du willst starten und möchtest eine intensivere Betreuung?

Dann ist Seelenzeit-VIP genau richtig für dich! Über drei Monate treffen wir uns wöchentlich. Die Coachings sind jeweils 60 Minuten lang. Zusätzlich unterstütze ich dich Mo – Sa über Sprachnachrichten (wie WhatsApp), wenn du eine Frage hast.

Schreib mir für mehr Informationen

Über mich

Linda Benninghoff

Als ich mich 2010 selbstständig gemacht habe, war ich (fast) ein Wrack. 

Ich war mit 37 Jahren als frische Witwe hoch verschuldet und in der Privatinsolvenz. Meine Arbeit hat mir keinen Spaß gemacht, schnell war ich überfordert, gereizt und habe viele Tränen vergossen.

Meine Ziele waren klein, wenn überhaupt. Daran geglaubt, dass ich irgendetwas erreichen könnte, habe ich zu dem Zeitpunkt nicht.

Erst einige Jahre später war mein Selbstwertgefühl so sehr gewachsen, sodass ich mir erlaubt habe, meine Träume zu leben und Ziele zu erreichen: Drei Monate alleine auf Weltreise, ein Fallschirmsprung, Luxusretreats und der Mut, immer mehr meinen Weg zu gehen.

Verschwende keine Zeit mehr, sondern fang jetzt an, dein wahres Ich zu leben. 

Linda Benninghoff | Yogalehrerin, Mentorin, Heilpraktikerin