Rohvegan, barfuß und im Wohnmobil unterwegs – Bo Pohl im Interview

Rohvegane Ernährung, möglichst das ganze Jahr barfuß unterwegs sein (ja, auch auf deutschem Asphalt) und seit kurzem mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs – klingt ziemlich extrem oder?

Das ist Bo Pohl.

Wenn du sie allerdings kennenlernst, merkst du schnell, dass sie eine ruhige und gelassene Person ist. Ihren extremen Lebenswandel drängt sie dir nicht auf, sondern lebt ihn einfach vor.

Ich arbeite bereits seit 3,5 Jahren mit Bo zusammen und durfte in den letzten Jahren ihre Veränderung miterleben. Lange war sie still im Hintergrund und kaum zu sehen, aber inzwischen kommt sie immer mehr nach vorne, lebt ihre Stärken und geht auch immer mehr öffentlich ihren Weg.

In diesem Interview habe ich Bo die folgenden Fragen gestellt:

  • Wie bist du aufgewachsen?
  • Was haben dich deine Eltern übers Frei sein gelernt oder vorgelebt?
  • Was bedeutet die rohvegane Ernährung, das Barfußlaufen und im Wohnmobil unterwegs zu sein? Übrigens ohne festen Wohnsitz.
  • Wie gehst du neue Projekte an? Hast du Angst vorm Versagen?
  • Was bedeutet dir deine Intuition?
  • Was ist für die Zukunft geplant?

Höre dir hier die ganze Folge an:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Ergänzende Links

Bo Pohl auf Facebook

Aktuelle Bilder von der Reise im Wohnmobil auf Instagram

Wild und bunt: Der Blog

Abonniere hier den Glitzerstaub-Podcast

Apple Podcast

Spotify

Stitcher

You May Also Like

1 Comment

  1. Meine erste Einladung zu einem Podcast Interview | wild und bunt 12. Februar 2020 at 11:32

    […] also bekam eine Einladung und sagte der lieben Linda ohne groß nach zu denken zu. Ihr Podcast „Glitzerstaub“ dreht sich um Frauen, die […]

Leave a Reply