3 Dinge, mit denen du noch heute aufhören solltest, wenn du endlich leichter Geld verdienen willst

Wenn du leichter Geld verdienen willst, kommt es nicht zwingend auf bestimmte Marketingstrategien, Tools oder Software an – das konnte ich in den letzten Jahren am eigenen Leib erfahren.

Viel wichtiger ist, dass dein Mindset stimmt. Wenn du mental richtig eingestimmt bist, ist es viel einfacher, Geld anzuziehen.

Leichter Geld zu verdienen, bedeutet für mich,

  • dass ich Spaß bei meiner Arbeit habe
  • dass ich mir zwischendurch Pausen gönne
  • dass ich darauf achte, was tatsächlich mir entspricht

Wie sieht es da bei dir momentan aus? Achtest du schon darauf?

In meiner neuen Folge geht es allerdings darum, was du aus deinem Leben streichen kannst, wenn du leichter Geld verdienen möchtest:

  1. Höre auf damit, nur auf deinen Kopf zu hören!
  2. Vergleich dich nicht mehr mit deinen Konkurrentinnen
  3. Mach Schluss damit, vor dich her zu dümpeln.

 

Höre dir hier die ganze Folge an. Denn natürlich gehe ich dort noch zu jedem der Punkte ins Detail und zeige dir, wie es leichter gehen darf.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

 

Abonniere hier meinen Podcast und verpasse keine Folge mehr:

itunes

Spotify

Stitcher (Android)

You May Also Like

2 Comments

  1. Steffen Becher 15. August 2019 at 14:07

    Hahaha, ein Fehler vieler Anfänger. Wenn man finanziell unter Druck steht, dann klappt das meistens nicht.

    1. Linda 16. August 2019 at 18:00

      Ganz genau lieber Steffen <3
      Danke für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße, Linda

Leave a Reply