An deiner Seite

Wenn du deine Nachbarin ansiehst, die sich ziemlich gehen lässt, seitdem die Kinder aus dem Haus sind, wird dir ganz anders. Das möchtest du auf jeden Fall vermeiden.

Aber du weißt nicht wie. Denn schließlich ist es bei vielen Frauen üblich, ab 40 Jahren zur Ruhe zu kommen und dich in dein Hausfrauen-Dasein zurückzuziehen.

Frauen, die dann etwas aus sich machen und ihre Träume verwirklichen wollen, ernten oft nur unverständliches Kopfschütteln.

Aber in dir schlummert etwas.

Dieses Leben, was andere Frauen dir vorleben, ist nichts für dich. Das ahnst du, aber du weißt nicht, wie du die Kurve kriegen sollst.

Dass du introvertiert und eher schüchtern bist, macht es dir nicht leichter, stimmt`s?

Möchtest du deine Meinung sagen, fängt dein Herz laut an zu klopfen, sodass du dich schon wunderst, dass dich niemand auf die Lautstärke anspricht. Deine Hände schwitzen. Dein Kopf ist ganz heiß und fühlt sich puterrot an.

Bevor du dich überwinden und den Mund öffnen kannst, drehst du dich meistens lieber um und behältst deine Meinung für dich.

Auch würdest du gerne ein echtes Abenteuer erleben. Eine Reise in ein Land, in dem du vorher noch nie warst. Gerne würdest du sogar alleine verreisen – aber wie sollst du das deinem Mann verklickern? Das würde er nie verstehen und schon wäre der größte Streit ausgebrochen.

Daher begibst du dich lieber in deinen Tagträumen in die fernen Länder, bist aber gleichzeitig traurig und frustriert, dass du diese Träume nicht realisieren kannst.

Deine Träume leben.

Denn eigentlich ahnst du schon, dass

  • dass in deinem Leben noch viel mehr möglich ist
  • du das Beste aus deinem Leben machen willst
  • dass du so wie es jetzt ist, nicht mehr allzu lange weiter machen kannst

Herzlichen Glückwunsch, denn du bist hier genau richtig!

Es ist kein Zufall, dass du auf dieser Seite gelandet bist. Denn ich kenne deine Gefühle sehr gut.

Als ich mit 37 Jahren Witwe geworden bin und anschließend in die Privatinsolvenz musste, hat sich mein komplettes Leben geändert. Gleichzeitig war ich selbstständig und mit allem total überfordert.

Ich war zu schüchtern, um meine Meinung zu sagen. Herzklopfen, roter Kopf und schwitzige Hände sind mir sehr gut bekannt.

Ich habe mich nicht getraut, für mich einzustehen. Meine Wünsche habe ich nicht ernst genommen. Ich habe MICH nicht ernst genommen. “Selbstwertgefühl” war für mich ein Fremdwort.

Aber in den vergangenen Jahren habe ich es geschafft, mein Leben so zu ändern, dass ich heute

  • meine Meinung sage (auch wenn es mir nicht immer leicht fällt)
  • ein bis zwei im Jahr alleine verreise.
  • stolz auf mich bin und weiß, dass ich es wert bin.
  • mich gut finde, so wie ich bin.

Darum möchte ich dich liebend gerne dabei begleiten, diesen Weg für dich zu gehen.

Weil DU es ebenfalls wert bist.

Ich unterstütze dich dabei, deine Träume ernst zu nehmen. Die ersten Schritte zu gehen, um sie zu realisieren. Ich helfe dir dabei, dass du dich annimmst, so wie du bist. Denn du bist gut, so wie du bist. Es geht nur darum, dass du das für dich erkennst.

Dann kannst du anfangen, dich zu lieben.

Wenn du das möchtest, ist mein Kakao-Mentoring für dich richtig.

Kakao als Heilpflanze hat mir geholfen, mich stärker zu fühlen, meine Gefühle zuzulassen und wahrzunehmen. Er hat mich unterstützt, meinen Weg leichter zu sehen.

Über acht Wochen begleite ich dich im Kakao-Mentoring und unterstütze dich, deinen Weg für dich zu finden. Vor jedem Online-Treffen trinkst du eine Tasse zeremoniellen Kakao und kannst dich dann noch besser auf die innere Arbeit einlassen.

Deine Investition in dich: 1800 € (inkl. zeremoniellem Kakao)

 

Ist das interessant für dich?

Dann fülle hier kurz den Bewerbungsbogen aus. Ich melde mich innerhalb von 24 Stunden bei dir.

=> Zum Bewerbungsbogen

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen!